Ajuna von der Jünglingshöhe

Ajuna hat ihren Namen zu Ehren der Oma Juna.

Ajuna hat es Basha am leichtesten gemacht, sie plumpste geradewegs auf den weichen Boden der Wurfkiste, als Basha sich um Arny kümmern wollte. Sie machte Schwupps und lag komplett ausgepackt da um sich gleich auf den Weg zu machen. Wir sind gespannt, ob sie den Entdeckertrieb, den sie heute zeigte beibehält.

Ajuna wog bei der Geburt 574g und bekam von uns das orangene Halsband zugeordnet.

Eigentlich bräuchte sie kein Halsband, sie erkennt man auch so. Ajuna hat einen weißen Brustfleck und die ausgeprägtesten Marken des Wurfes und momentan noch weiße Zehenspitzen am rechten Vorderfuß